Nutzungsbedingungen

Rechtshinweis

Die Nutzung der Webseite WWW.BLUESOCKHOSTELS.COM richtet sich nach den festgelegten Bestimmungen in diesem Rechtshinweis gemäß der anwendbaren gültigen Gesetzgebung. Mit der Nutzung verpflichtet sich der Nutzer, die Webseite und ihre Dienstleistungen und Inhalte im Rahmen des Gesetzes, des guten Glaubens, der allgemein akzeptierten Verwendung und der öffentlichen Ordnung zu nutzen.

In Erfüllung dieser Bestimmung informieren wir Sie, dass die Webseite und das gesamte Material BLUESOCK HOSTELS ESPAÑA, S.L. (NIF: B-27.350.842) GRAN VÍA 6, 28013, MADRID (Handelsregister von Lugo, Band 369, Blatt 1, Seite LU-11556). mit Kontakt-E-Mail-Adresse INFO@BLUESOCKHOSTELS.COM gehört.

Die Webseite WWW.BLUESOCKHOSTELS.COM oder jedweder Teil derselben dürfen nicht für kommerzielle Zwecke oder auf andere Weise ohne die ausdrückliche Genehmigung unseres Unternehmens reproduziert, kopiert, dupliziert, verkauft, weiterverkauft oder verwertet werden. Es ist außerdem untersagt, die Webseite zu illegalen Zwecken gegen BLUESOCK HOSTELS ESPAÑA, S.L. oder einen Dritten zu nutzen oder auf eine Weise zu nutzen, die Schäden verursachen oder das normale Funktionieren der Webseite verhindern könnte.

Die Veränderung des Materials oder die Nutzung desselben zu anderen Zwecken bedeutet eine Verletzung der eingetragenen Markenrechte.

Nutzung des online Buchungsservice der Bluesock Hostels

  • ONLINE BUCHUNGSSERVICE: Der Service hat den Zweck, Buchungen von Zimmern und/oder Betten in allen Bluesock Hostels vornehmen zu können. Die Nutzung dieses Service beinhaltet die vollständige und vorbehaltlose Akzeptanz aller und jeder einzelnen der allgemeinen Nutzungsbedingungen, die in der aktuellen Version dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen aufgeführt sind.
  • VERTRAGSBEDINGUNGEN: Mit der Nutzung des Service erhält der Nutzer eine Bestätigungs-E-Mail, in welcher seine Buchungsnummer angegeben ist. Diese E-Mail dient als Buchungsnachweis und als Buchungsbestätigung.
  • GARANTIE UND STORNIERUNGSBEDINGUNGEN: Die über die Webseite vorgenommenen Buchungen werden über die vom Nutzer im Formular angegebene Kreditkarte gewährleistet. Bei Nichtanreise oder Stornierungen außerhalb der Frist (weniger als 24 Stunden) wird die Kreditkarte automatisch mit dem entsprechenden Betrag für eine Übernachtung sowie der Stornierungsgebühr belastet.
  • ALLGEMEINE PREISE: Bei diesem Tarif von Bluesock hast du eine Stornierungsfrist von einem Tag. Wenn du einen Tag vor dem Anreisedatum, vor 18:00 Uhr, stornierst werden keine Gebühren erhoben. Bei Nichtanreise oder Stornierung außerhalb der Frist wird die Kreditkarte automatisch mit dem entsprechenden Betrag für eine Übernachtung belastet. Um die Gültigkeit deiner Kreditkarte zu überprüfen und die Buchung zu gewährleisten behalten wir uns das Recht vor, vor deiner Anreise, einen Betrag als Vorabautorisierung vorübergehend einzubehalten.
  • PREISE OHNE RÜCKERSTATTUNG ODER SONDERPREISE: Deine Kreditkarte wird mit dem kompletten Buchungsbetrag belastet. Eine Rückerstattung ist ausgeschlossen. Die Special Angebote sind es Wert!

Um eine Buchung zu stornieren können Sie das Hostel am Reiseziel von Montag bis Sonntag kontaktieren.

Datenschutz

Gemäß den Bestimmungen der Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten teilen wir Ihnen mit, dass Ihre persönlichen Daten dem Verantwortlichen für die Datenverarbeitung übergeben werden: BLUESOCK HOSTELS ESPAÑA, S.L. (im Folgenden: DAS UNTERNEHMEN), mit Anschrift GRAN VÍA 6, 28013, MADRID , (Handelsregister von Lugo, Band 369, Blatt 1, Seite LU-11556).

1. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Aufgenommen werden einzig diejenigen Daten, die über das Kontaktformular mitgeteilt werden, sowie diejenigen, die Sie selber uns im Abschnitt „Kommentare“ mitteilen.

Das UNTERNEHMEN kann Ihre personenbezogenen Daten zu den folgenden Zwecken verwenden:

  • Verwaltung Ihrer Navigation auf der Website.
  • Verwaltung des Kundendienstes, um Ihre Fragen, Beschwerden, Kommentare oder Zweifel, die hinsichtlich der auf der Website enthaltenen Information bestehen können, sowie alle weiteren möglichen Anfragen zu beantworten.
  • Verarbeitung Ihrer Daten zu kommerziellen Zwecken, wenn Sie dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben. Wenn Sie zustimmen, dass wir Ihnen Informationen zu unserem Service zusenden, müssen Sie das Kästchen „Ja, ich möchte kommerzielle Informationen erhalten“ markieren. Ansonsten dürfen wir Ihre persönlichen Daten nicht zu diesem Zweck benutzen.
  • Verwaltung der Erfüllung, Pflege, Entwicklung und Kontrolle aller Beziehungen, welche das UNTERNEHMEN mit Ihnen unterhält.

Wenn einige der als obligatorisch gekennzeichneten Informationen nicht gegeben werden, könnte es sein, dass es nicht möglich ist, Ihre Anfrage über das Kontaktformular zu bearbeiten.

Falls Sie uns persönliche Daten Dritter mitteilen, haften Sie dafür, diese Informiert und ihr Einverständnis eingeholt haben, damit diese zu den in den Abschnitten oder diese Privatsphärenpolitik und Cookies genannten Zwecken verwendet werden können.

2. LEGITIMIERUNG ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die Legitimierung basiert auf der Zustimmung, die Sie uns geben, indem Sie den Knopf „ICH AKZEPTIERE DIE DATENSCHUTZPOLITIK“ drücken.

3. EMPFÄNGER VON WEITERGABEN

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Unsere virtuelle Infrastruktur haben wir in einem Modell des „Cloud-Computing“ über ALTIA und auf der Basis der Vereinbarung EU-US Privacy Shield abgeschlossen.

4. RECHTE

Zuletzt wollen wir Sie über Ihre Rechte hinsichtlich des Datenschutzes informieren.

  • Recht auf Beantragung der Einsicht Ihrer persönlichen Daten.
  • Recht auf Beantragung von Berichtigung oder Löschen (Recht auf Vergessen).
  • Recht auf Beantragung einer Beschränkung der Verarbeitung und des Widerspruchs gegen die Verarbeitung.
  • Recht auf Übertragbarkeit der Daten.

Um Ihre Rechte wahrzunehmen, müssen Sie lediglich einen schriftlichen Antrag, begleitet von einer Kopie Ihres Personalausweises, einreichen.

BLUESOCK HOSTELS ESPAÑA, S.L. verfügt über dementsprechende Formulare. Fordern Sie diese einfach nur an, oder präsentieren Sie Ihr eigenes Schreiben in GRAN VÍA 6, 28013, MADRID oder per E-Mail gdpr@bluesockhostels.com.

5. SICHERHEITSMASSNAHMEN

BLUESOCK HOSTELS ESPAÑA, S.L. hat alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen implantiert, welche die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten garantieren und deren Veränderung, Verlust, Verarbeitung und/oder nicht autorisierten Zugang verhindern, unter Berücksichtigung des Standes der Technologie, der Art der gespeicherten Daten und der Risiken, denen diese ausgesetzt sind, sei es durch menschliche Einwirkung oder physische oder natürliche Medien.

Nutzung von Cookies

Der Zugriff auf diese Webseite kann die Nutzung von Cookies implizieren, sowohl auf den einzelnen Seiten der Webseite als auch auf durch Links verbundene oder referenzierten Seiten. Solche Nutzer, die keine Cookies erhalten möchten oder über ihre Installation informiert werden möchten, können ihren Browser entsprechend konfigurieren.

Beschränkte Haftung

Unter keinen Umständen sind wir gegenüber Dritten haftbar für aus der Nutzung der Webseite www.bluesockhostels.com entstehende direkte oder indirekte wirtschaftliche Schäden, Kundenverlust oder Gewinnverlust.

Links zu anderen Webseiten

Sollte diese Webseite Verbindungen oder Links zu anderen Portalen oder Webseiten beinhalten, die wir nicht verwalten, erklärt dieses Unternehmen, dass es keine Kontrolle über diese Seiten besitzt und auch nicht für deren Inhalte verantwortlich ist. Die Links, die diese Webseite enthalten könnte, dienen ausschließlich informativen Zwecken, ohne dass eine Bewertung über die darin aufgeführten Inhalte, die Eigentümer, Dienstleistungen oder Produkte vorgenommen wird. Wir behalten uns das Recht vor, jedweden Link jederzeit zu entfernen. In jedem Fall lehnen wir jede Haftung in Bezug auf die geleisteten Dienste durch Dritte für jedwede Reklamation oder Klage, die in diesem Zusammenhang aufkommen könnten, ab.

Die Einrichtung von “Hyperlinks” zwischen einer Webseite und einer der Seiten unserer Webseite sind an folgende Bedingungen gebundenen:

  • UNTER KEINEN UMSTÄNDEN SIND WIR HAFTBAR für die Inhalte und Dienstleistungen, die der Öffentlichkeit auf der Webseite, auf der der Hyperlink eingerichtet wird, angeboten werden, ebenso wenig wie für die darin enthaltenen Informationen und Erklärungen.
  • DIE WIEDERGABE der Inhalte und Dienstleistungen der Webseite www.bluesockhostels.com. Ist weder teilweise noch vollständig gestattet.
  • DIE WEBSEITE, AUF DER DER HYPERLINK EINGERICHTET WIRD beinhaltet keine Marke, Handelsname, Firmenname, Bezeichnung, Logo, Slogan oder andere Unterscheidungsmerkmale, die den erwähnten Unternehmen* gehören.

Anwendbare Gesetzgebung und Gerichtsstand

Diese Bedingungen richten sich nach der gültigen Gesetzgebung der Länder, in denen sich die Einrichtungen von BLUESOCK HOSTELS befinden, und diese kommen zur Anwendung für Umstände, die nicht in diesen Bedingungen festgelegt sind in Bezug auf Auslegung, Gültigkeit und Ausführung. Die erwähnten Unternehmen* und der Nutzer verzichten ausdrücklich auf andere Gerichtsstände und unterwerfen sich den Gerichten von Santiago de Compostela für alle Streitfälle, die aus der Leistung der Dienste, die Gegenstand dieser allgemeinen Bedingungen sind, entstehen könnten.

BLUESOCK HOSTELS ESPAÑA, SL. (NIF: B-27.350.842) GRAN VÍA 6, 28013, MADRID.

 

Hausordnung von Bluesock Hostels

Gemäß den rechtswirksamen Vertragsbedingungen setzt die Leitung von Bluesock Hostels ihre Gäste nachstehend über die Hausordnung ihrer Räumlichkeiten in Kenntnis, die dazu dient, allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu garantieren:

Schlüssel:

Beim Check-in wird jedem Gast ein Schlüssel ausgehändigt. Beim Check-out müssen sämtliche Schlüssel unbeschädigt zurückgegeben werden. Im Falle von Verlust oder Beschädigung wird 1,00 € (ein Euro) für jeden fehlenden oder beschädigten Schlüssel von der Kaution abgezogen oder direkt in Rechnung gestellt.

Kaution:

Beim Check-in behält Bluesock Hostels sich das Recht vor, eine Kaution von 25,00 bis 50,00 Euro pro Person zu berechnen, die dazu dient, eventuell entstandene Schäden während des Aufenthalts zu ersetzen.

Diese Kaution wird beim Check-out an den Gast zurückgezahlt, falls keine Schäden festgestellt werden konnten, die das Einbehalten der Kaution rechtfertigen.

Wenn ein Schaden im Beherbergungsbetrieb festgestellt wird, der vorsätzlich von einem Gast verursacht wurde, wird der zur Behebung dieses Schadens erforderliche Betrag von der vom Gast hinterlegten Kaution abgezogen. Im extremen Einzelfall behalten wir uns ggf. rechtliche Schritte vor.

Lärmbelästigung:

Aus Gründen der gegenseitigen Rücksichtnahme werden alle Gäste gebeten, den Geräuschpegel in den Gemeinschaftsräumen so gering wie möglich zu halten. Dies gilt insbesondere für die Flure und die unmittelbare Umgebung der Zimmer.

Von 23 Uhr bis 7 Uhr muss die Nachtruhe eingehalten werden (Gesetzesdekret Nº 9/2007 vom 17. Januar).  Wenn ein Gast ruhestörenden Lärm verursacht und diesen auch nach einer Ermahnung nicht einstellt, können die zuständigen Behörden eingeschaltet werden. Ein Verstoß gegen diese Regeln stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verfolgt werden.

Rauchen:

Gemäß Absatz 1, Artikel 4, Buchstabe p) des Gesetzes Nº 63/2017 vom 3. August ist das Rauchen im gesamten Beherbergungsbetrieb verboten.

Bei Verstößen gegen dieses Gesetz sind die Mitarbeiter des Hostels dazu angehalten, die Gäste aufzufordern, das Rauchen einzustellen. Wird dies nicht befolgt, werden die zuständigen Behörden oder die Polizei benachrichtigt, die das entsprechende Verfahren einleiten.

Diese Ordnungswidrigkeit wird mit einem Bußgeld von 50 bis 750 Euro geahndet.

Generelle Verbote:

Unbeschadet der oben genannten Regeln sowie der lokalen Gesetzgebung zu Beherbergungsbetrieben gelten im Hostel folgende Verbote:

  1. Veränderung der Anordnung der Zimmereinrichtung;
  2. Hinterlassen von Abfall in privaten und Gemeinschaftsräumen;
  3. Exzessiver Alkoholkonsum innerhalb des Hostels;
  4. Essen oder trinken generell, mit Ausnahme des ersten Stocks (ausschließlich Getränke, die im Beherbergungsbetrieb erworben wurden).
  5. Jegliches Verhalten, das den normalen Hostelbetrieb beeinträchtigt oder die Qualität der Dienstleistungen für die übrigen Hostelgäste mindert.

Der Verstoß gegen eines der im vorigen Punkt aufgeführten Verbote verpflichtet den Gast zur Zahlung einer Entschädigung in Höhe von 50 bis 150 Euro, je nach Höhe des Schadens, der dem Hostel zugefügt wurde.

Das Bluesock Hostels behält sich das Recht vor, den Betrag der Entschädigung von der Kreditkarte  des Gastes abzubuchen. Dies wird dem Gast beim Check-out mitgeteilt.

Sanktionen bei unangemessenem Verhalten:

Die Betriebsleitung behält sich das Recht vor, sich durch Schaden entstandene Verluste ersetzen zu lassen und im Falle eines Verstoßes gegen die Hausordnung des Betriebes und daraus entstandener Verluste und Schäden Sanktionen gegen Einzelpersonen oder Gruppen in Übereinstimmung mit oben genannten Bestimmungen zu verhängen.