• Porto Street Art Tour

    Bluesock Hostels Porto

    Porto Street Art Tour

Ein Spaziergang durch die Straßen von Port reicht aus, um zu entdecken, dass diese Stadt die Wiege einiger der wichtigsten und einflussreichsten Künstler der „Streetart” ist.

Auch wenn die Liste lang ist, kann Hazul hervorgehoben werden, dessen Werke geometrische Muster, Jungfrauen oder exotische Vögel auf zugemauerten Türen und Fenstern zeigen;  Costah, mit Werken, die auf Collagen und farbenfrohen, unterhaltsamen Zusammensetzungen, die Vögel oder Figuren mit sehr langen Armen und Beinen zeigen, basieren; Chei Crew, Verantwortlich für die Giraffen, die sich überall in der Stadt befinden; #PreencherEspaçosVazios und SEM, die in ihren Werken Keramikfließen verwenden; Lara Luis und Eleonor, die von der Illustration zur Streetart gewechselt haben, und andere hervorzuhebende Namen wie Vhils oder Mr. Dheo, oder sogar internationale Künstler wie Selor, der zahlreiche Werke im Stadtzentrum erstellt hat.

Das Kennenlernen dieser Galerien unter freiem Himmel ist während einem authentischen Besuch von Porto unabdingbar, und auch wenn zahlreiche Touren zur Verfügung stehen, sind die wohl interessantesten diejenigen, die von den Künstlern selbst geführt werden. So zum Beispiel die bekannte Tour, die in dem Geschäft lInky Graffiti and Street Art Shop startet. Die Tour führt durch das historische Zentrum von Porto, das Viertel Bairro das Artes und einige verlassene Fabriken und Gebäude. Und wenn Ihnen diese Tour alleine nicht reicht, sollten Sie unbedingt andere Gegenden, wie Torre dos Clérigos, Rua de Miguel Bombarda oder Travessa de Cedofeita besuchen.